FANFARA FUTURISTA - die App zum Projekt
Download ab 02.04.2014
WORKSHOP
Quadraphone und Klänge aus der Unterwelt

Mo 14.04.2014 · 15-18h · workshop
Di 14.04.2014 · 15-18h · workshop
Mi 14.04.2014 · 15-18h · workshop
Filmwerkstatt Düsseldorf · Birkenstraße 47 (Hofgebäude) · 40233 Düsseldorf

Sa 26.04.2014 · 15-18h · Abschlussfest aller workshops der Quadriennale
Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen K21 Ständehaus · Ständehausstraße 1 · 40217 Düsseldorf


Zur Eröffnung der Quadriennale Düsseldorf entwickelt der Künstler und Komponist Rochus Aust quadratische Musikinstrumente, die u.a. aus der Kanalisation erklingen. Diese Mini-Quadraphone sind auch Gegenstand dieses Workshops. Hier können sie vielfältig eingesetzt und mit allerlei Klängen gefüttert werden.
Die Teilnehmer forschen und suchen nach Klängen und akustischen Geschichten im öffentlichen und privaten Raum und produzieren diese dann gemeinsam mit den Workshop-Dozenten für die Mini-Quadraphone. Anschließend entscheiden die Teilnehmer, wo, wie und warum die Mini-Quadraphone wo, wie und warum eingesetzt werden und erproben ihre Wirkung im Öffentlichen Raum.

Teilnehmer · 10 Personen ab 14 Jahre
Kursleitung · Rochus Aust/Tobias Hartmann/Markus Aust
Anmeldung · workshop@rochusaust.de

Alle Besucher des Abschlussfestes erhalten an diesem Tag freien Eintritt in die Ausstellung „Unter der Erde. Von Kafka bis Kippenberger“, die anlässlich der Quadriennale Düsseldorf 2014 in der Kunstsammlung Nordrhein Westfalen - K21 Ständehaus gezeigt wird.